Geliebte Nachbarn | ARTE

Ein Tscheche, von Joanna, der Schwedin

Und wie stellen Sie sich einen Tschechen/eine Tschechin vor?

Daisy, die Engländerin

Ich stelle mir einen ca. 38-jährigen Tschechen vor. Er ist dunkelhaarig, etwa 1,70m groß, hat stechende grüne Augen und Dreitagebart. Es ist Weihnachten, trotzdem trägt einen schwarzen Anzug. Er sitzt im Kreise seiner Familie neben dem Weihnachtsbaum. Aus dem Ofen dringt der Duft des Truthahns. Der Respekt, den sich die Männer der Familie gegenseitig zollen, macht die Atmosphäre etwas steif. Der Mann steht auf, sein Neffe kommt ins Zimmer. Er mustert ihn und begrüßt ihn dann. Die anderen Familienmitglieder schütteln ihm lächelnd die Hand.

Gesammelt in London

Ondrej, der Slowake

Der Tscheche trägt ein altes Schottenhemd, Bermudashorts und Socken in seinen Sandalen. Sein Haarschnitt ist „Vokuhila“, also vorne kurz und hinten lang. Er ist LKW-Fahrer. Gerade hat er am Straßenrand angehalten und einen Bunsenbrenner auf die Kühlerhaube seines LKW gestellt, um sich einen Hotdog mit Senf zu grillen. Während die Wurst brät, denkt er wütend an die Politiker. Er sitzt 16 Stunden täglich am Steuer und hat kaum Hobbies, außer mit seinen Freunden in der Kneipe ein Bier nach dem anderen zu trinken. Von Zeit zu Zeit geht er zu einer Prostituierten, aber das ist alles.

Gesammelt in Bratislava

Kaja, der Slowene

Ich stelle mir einen Tschechen vor, der auf einer Bank auf der Karlsbrücke sitzt. Er hat struppiges Haar, einen grauen Bart und grün-graue Augen mit vielen Lachfältchen. Mit einem Notizheft in der Hand beobachtet er die Menschen und die Touristenstände. Dann beginnt er zu schreiben: Gedichte über den Werteverlust und darüber, dass die Menschen nicht mehr auf die wichtigen Dinge im Leben achten und sich nur noch auf ihr Aussehen und das Streben nach Macht und Profit konzentrieren. Sehnsüchtig denkt er an die Zeit zurück, als zwischenmenschliche Beziehungen noch etwas zählten. 

Gesammelt in Koper

 

Entwerfen Sie Ihr Porträt eines Tschechen/einer Tschechin

Den Beitrag abschicken

0 / 400

 

Eine Polin
Ein Kroate
Ein Luxemburger
Ein Lette
Ein Italiener
Eine Schwedin
Eine Portugiesin
Ein Däne
Ein Estländer
Eine Ungarin
Ein Deutscher
Eine Engländerin
Eine Griechin
Ein Slowene
Ein Maltese
Ein Belgier
Eine Österreicherin
Ein Bulgare
Ein Tscheche
Eine Litauerin
Ein Slowake
Eine Rumäne
Eine Irländerin
Ein Franzose
Eine Zypriotin
Ein Holländer
Ein Finne
Eine Spanierin
fresco - Geliebte nachbarn

Wie stellen Sie sich Ihre europäischen Nachbarn vor?

Wir haben die 28 Nationalitäten gefragt. Platzieren Sie die fehlenden Teile auf der Freske und entdecken Sie die Filme. Klischees? Wahrheiten? Fantasien? Urteilen Sie selbst.

Wenn Sie alle Filme gleichzeitig öffnen möchten, klicken Sie auf „Alles kleben“.