Geliebte Nachbarn | ARTE

Ein Maltese, von Martina, der Italienerin

Und wie stellen Sie sich einen Malteser/eine Malteserin vor?

Gunnel, der Finne

Ich stelle mir eine Frau mittleren Alters vor, die in einem Café sitzt. Um sie herum sind viele Touristen. Sie hat lange Haare und schwarze Augen. Die Malteserinnen sehen oft älter aus, als sie sind. Sie sind nicht so hübsch wie die Italienerinnen oder die Griechinnen. Sie hat ein fröhliches, warmherziges Gemüt. Das liegt sicherlich am Klima. Sie denkt über die Zukunft nach. Trotz der Wirtschaftskrise ist sie mit ihrem Leben und der Situation ihrer Familie zufrieden. Vom Café aus kann man das Meer sehen. Es weht ein leichter Wind. Malta ist ein Land, das viele anzieht.

Gesammelt in Helsinki

Iris, die Slowenin

Okay, ich stelle mir also einen Malteser vor: Ein großer Mann von 27 Jahren, muskulös und gebräunt. Er hat gezupfte Augenbrauen und schwarzes Haar. Sein Körper ist ihm sehr wichtig, und er findet sich sehr schön. Seine Freundin kommt auch aus Malta, aber in Wirklichkeit mag er Mädchen aus dem Norden. Da er als Masseur in einem Hotelkomplex arbeitet, betrügt er sie oft mit anderen Mädchen. Das weiß sie aber nicht. Er liebt es, Mädchen auf alle möglichen Arten zu verführen. Er hält sich für einen Playboy aus Kalifornien.  

Gesammelt in Koper

 

Entwerfen Sie Ihr Porträt eines Maltesen/einer Maltesin

Den Beitrag abschicken

0 / 400

 

Eine Polin
Ein Kroate
Ein Luxemburger
Ein Lette
Ein Italiener
Eine Schwedin
Eine Portugiesin
Ein Däne
Ein Estländer
Eine Ungarin
Ein Deutscher
Eine Engländerin
Eine Griechin
Ein Slowene
Ein Maltese
Ein Belgier
Eine Österreicherin
Ein Bulgare
Ein Tscheche
Eine Litauerin
Ein Slowake
Eine Rumäne
Eine Irländerin
Ein Franzose
Eine Zypriotin
Ein Holländer
Ein Finne
Eine Spanierin
fresco - Geliebte nachbarn

Wie stellen Sie sich Ihre europäischen Nachbarn vor?

Wir haben die 28 Nationalitäten gefragt. Platzieren Sie die fehlenden Teile auf der Freske und entdecken Sie die Filme. Klischees? Wahrheiten? Fantasien? Urteilen Sie selbst.

Wenn Sie alle Filme gleichzeitig öffnen möchten, klicken Sie auf „Alles kleben“.